Menu
K
P

KDFB Archiv 2021

"Trockene Lebensmittel" im Wert von ca. 200€

übergaben wir an die Tafel Kösching. Dabei klärte uns Silvia Schmidt über ihre Tätigkeit sowie den Ablauf der Vergabe der Lebensmittel auf. Auch brachten wir in Erfahrung welche Geschäfte Köschings sich daran beteiligen.

Einen lustigen Kegelabend bei Rosi

erlebten wir im September. Nach Auslosung der Gruppen begann der Spaß. Auch eine Brotzeit und Getränke durften dabei nicht fehlen.

Zum Minigolfspielen am Badberg

trafen wir uns bei schönstem Wetter. Nach Aufteilung der Gruppen konnten die Spiele beginnen. Als Siegerin wurde schließlich Sonja gefeiert. Zusammen ließen wir uns noch die selbstgebackenen Kuchen schmecken und den Nachmittag fröhlich ausklingen.

Zur Übergaben eines Schecks trafen

wir uns mit Martin Guth vom "Förderverein der Caritas" im Pfarrhof. Bei unserer ersten Vorstandssitzung im laufenden Jahr verteilten wir unsere Spendengelder. 12 auserwählte Vereine bekommen je 250€ von uns überwiesen. Unter anderem bekommt auch die "Tafel" in Kösching und "Frauen helfen Frauen" in der Region eine kleine Finanzspritze.

Die Jahreshauptversammulng

konnten wir heuer, leider nicht wie gewohnt abhalten. Stattdessen wurden unsere langjährigen Mitgliederinnen bei einem kleinen Feiermoment im Gottesdienst geehrt. 

Die bunten Palmbüschel, zuhause gefertigt von unseren

fleißigen Bastlerinnen, verkauften wir am Palmwochenende jeweils vor den Messen. Vielen Dank an die Helferinnen und auch an die Kundschaft. 

Den Weltgebetstag der Frauen durften wir

wenn auch mit den Corona-Regeln, feiern. Mit Abstand verfolgten wir das Geschehen der Lebenssituationen von Frauen des Inselstaates Vanuatu im Südpazifik. Natürlich gab es dieses Mal keine Köstlichkeiten aus dem Heimatland der Frauen. 

Unsere diesjährige Elisabethfeier

fand Covid-19 bedingt nur im kleinen Rahmen in der Pfarrkirche statt. Dort wurden auch die überfälligen Ehrungen für 40 Jahre und 25 Jahre Mitgliedschaft durch die Diözesanvorsitzende Karin Schlecht vorgenommen. Hierbei wurden Karin auch einige Bänder der KDFB Sammelaktion übergeben.

 

Für mich, für dich, für's Klima...

hieß die diesjährige Kampagne des KDFB. Wir beteiligten uns daran, indem wir einen schönen Ginko-Baum auf die Grünanlage hinter der Bushaltestelle "Westring" pflanzten. 



KDFB Archiv: